Projektübersicht

Da unsere derzeitige Schießanlage nun schon fast 30 Jahre in Betrieb ist und dadurch nicht mehr den neuesten Anforderungen entspricht, sehen wir uns in die Pflicht genommen, diese Anlage auf den neuesten Stand der Technik und Digitalisierung zu bringen. Nur so können wir gewährleisten, dass der Schießsport auch in Zukunft für Schüler, Jugendliche und Schützen attraktiv gehalten wird.

Kategorie: Sport
Stichworte: Schützenverein, Elsoff, Schießanlage, Schießsport
Finanzierungs­zeitraum: 13.09.2019 14:55 Uhr - 12.12.2019 23:50 Uhr
Realisierungs­zeitraum: im Jahr 2019-2020

Worum geht es in diesem Projekt?

Ein Schießbetrieb ist nur nach bewährten und strengen Sicherheitsregeln und nur auf zugelassenen Schießständen unter ständiger Aufsicht zu betreiben. Um diese Regeln zu gewährleisten, müssen neben den ausgebildeten Schießleitern auch die technischen Voraussetzungen geschaffen sein. Darum haben wir uns entschlossen in eine neue Schießanlage zu investieren um die technischen Voraussetzungen für die Zukunft zu schaffen. Die ins Auge gefasste Schießanlage beinhaltet eine elektronische Trefferanzeige. Infrarot-Lichtschranken ergeben ein feines Netzwerk, das den Durchtritt eines Geschosses mit hoher Auflösung und Genauigkeit bestimmt. Die Messung ist deutlich präziser, als sich eine herkömmliche Papierscheibe drucken lässt und unabhängig von jeglicher Witterungsart. Weiterhin bekommt der Schütze am Stand über einen Monitor sofort nach Schussabgabe das Trefferbild angezeigt. Nach Abschluss der Schießserie wird das geschossene Ergebnis des jeweiligen Schützen gespeichert und nach Abschluss der Schießserie kann der Rundenwettkampf direkt an die zuständige Rundenwettkampfleitung bzw. den Gastverein gesendet werden. Es entfallen papierhafte Ausdrucke der Rundenwettkampfberichte, Postversand und zeitintensive Dokumentationen

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Der Schießsport ist der sportliche Umgang mit Schusswaffen. Ziel des Sportschießens ist es, die Mitte einer Schießscheibe, durch Einklang von Körper (statischer Aufbau und Körperbeherrschung) und Geist (innere Ruhe und Kontrolle von äußeren Einflüssen), zu treffen. Dies erfordert körperliches und mentales Training eines jeden Schützen. Dieses Training möchten wir mit den technischen Hilfsmitteln unterstützen um damit die Freude am Schießsport zu fördern und Nachwuchsproblemen entgegenzuwirken.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Seit Anfang 2019 sind wir offiziell Ausbildungsstätte des Westfälischen Schützenbundes (WSB). Ausschließlich in Eigenleistung wurde bereits der Aufenthaltsraum ausgebaut, so dass man jetzt in gemütlicher Atmosphäre Lehrgänge und Schulungen ausrichten kann, was auch durch ein positives Feedback von Gastvereinen belegt wird.
Weiterhin sind wir mit dem Erwerb der neuen Schießanlage in der Lage, die Ausbildung zur Jugendbasislizenz und Schießsportleiter unter den besten technischen Voraussetzungen direkt in Elsoff anzubieten. Dies war für alle Schützenvereine des Schützenbezirk Westfalen-Süd bisher nur an 2 Standorten möglich und für die ansässigen Schieß- und Schützenvereine mit langen Anfahrtswegen und notwendigen Übernachtungs- und Verpflegungskosten verbunden.
Die Anschaffung kommt somit nicht nur dem Schieß- und Schützenverein Elsoff zugute.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Es wurden verschiedene Vergleichsangebote der ins Auge gefassten Anlage eingeholt, die sich im gleichen Preis-Leistungsverhältnis bewegen. Der Anschaffungswert beläuft sich auf ca. 17.500 EUR. Die komplette Montage würde, unter zugesagter Anleitung, ebenfalls in Eigenleistung ausgeführt werden, so dass keine weiteren Kosten entstehen. Wie anhand der Höhe des Anschaffungswertes zu erkennen ist, ist unser gestecktes Minimal-Ziel nur ein Tropfen auf den heißen Stein.

Wer steht hinter dem Projekt?

Die Mitglieder des Schieß- und Schützenvereins Elsoff 1924 e.V.

Es uns ein Anliegen die Voraussetzungen für sportliche Leistungen, Tradition und Zusammenhalt aller Schützenschwestern und Schützenbrüder zu schaffen und somit den Schießsport zu fördern.